To Men

An die Männer

Margarethe

An die Männer
Liebe Männer, ich will’s wagen Euch was ganz Intim’s zu sagen: Ihr könnt nicht ohne Frauen leben, Aber für uns Frauen eben Braucht es keinen Mann zu geben.
To Men
Men, hear this. I’ll boldly state Something secret, intimate: You need women, one or many. Women don’t reciprocate: Men? We women don’t need any.

Translation: Copyright © Timothy Adès

More poems by Margarethe...

Farewell

Abschied (II)

Alfred Lichtenstein

Abschied (II)
Vorm Sterben mache ich noch mein Gedicht. Still, Kameraden, stört mich nicht. Wir ziehn zum Krieg. Der Tod ist unser Kitt. O, heulte mir doch die Geliebte nit. Was liegt an mir. Ich gehe gerne ein. Die Mutter weint. Man muß aus Eisen sein. Die Sonne fällt zum Horizont hinab. Bald wirft man mich ins milde Massengrab. Am Himmel brennt das brave Abendrot. Vielleicht bin ich in dreizehn Tagen tot.
Farewell
I write these lines before I die. Don’t disturb, comrades, just pass by. We’re off to war, where death is all. I wish my darling wouldn’t bawl. It’s up to me. I’ll go! I’m glad. Mum sobs. We must be iron-hard. Down to the skyline sinks the sun. Soon in a mass grave I’ll be thrown. The evening glow is good and red. In thirteen days I may be dead.

Translation: Copyright © Timothy Adès

More poems by Alfred Lichtenstein...

Categories
German

Margarethe: To Men

Margarethe

Translated by Timothy Adès

More poems by Margarethe...

Categories
German

Timothy Ades: Jack mit Jill

Timothy Ades

Translated by Timothy Adès

More poems by Timothy Ades...

Categories
German

Mitad del Mundo

Raoul Schrott (1964)

Translated by Timothy Adès

More poems by Raoul Schrott...

With love I weave

Mit Liebe flechte ich

Anita Menger (1959)

Mit Liebe flechte ich
Mit Liebe flechte ich ein Nest aus grünen Hoffnungszweigen, die besten Wünsche web' ich ein, sie sollen euch begleiten. Gesundheit und Zufriedenheit, viel Glück und frohe Zuversicht auch Kraft und Trost in schwerer Zeit. Humor und Freundschaft fehlen nicht. Mit bunten Eiern, etwas Moos wird es bestückt - nun bleibt mir bloß noch eins: Ein Band mit Gottes Segen um dieses Osternest zu legen.
With love I weave
With love I weave into a nest Green twigs of hope, and add my best Wishes, to keep you company. I wish you health and happiness, Confidence and contentedness, Solace and strength when times are rotten! Friendship and fun are not forgotten. Equipped with painted eggs galore And bits of moss, there’s one thing more: A band with benediction blest To lay around this Easter nest.

Translation: Copyright © Timothy Adès

More poems by Anita Menger...

Categories
German

Stars falling

Ruedi Berger (1941)

Translated by Timothy Adès

More poems by Ruedi Berger...

Categories
German

Granny

Reiner Kunze (1933)

Translated by Timothy Adès

More poems by Reiner Kunze...

Why are dandelions gold?

Warum sind Löwenzahnblüten gelb?

Reiner Kunze (1933)

Warum sind Löwenzahnblüten gelb?
Warum sind Löwenzahnblüten gelb? Das weiß jedes Kind. Weil Löwenzahnblüten Briefkästen sind. Wer hat die Briefkästen aufgestellt? Die grasgrüne Wiese. Sie steckt in die Briefkästen all ihre Grüße. Wem werden die Grüße zugestellt? Das weiß jedes Kind. Briefträger sind Biene und Wind.
Why are dandelions gold?
Why are dandelions gold? Ask any child. They’re letterboxes, so I’m told. By whom installed? By the meadow grassy-green, All to post its greetings in. And who are the addressees? Ask any child. Borne by the breezes and the bees.

Translation: Copyright © Timothy Adès

More poems by Reiner Kunze...

Categories
German

Blue Day

Eva Strittmatter (1930-2011)

Translated by Timothy Adès

More poems by Eva Strittmatter...