Categories
German

Come Give Me Your Hand

Albert Sergel (1876-1946)

Translated by Timothy Adès

Komm, gib mir die Hand …

Komm, gib mir die Hand,
auf blühenden Wegen
gehn wir dem Glück entgegen,
wie Kinder im Märchenland.
Weiter, immer weiter …
Bis über uns die Sterne stehn,
bis der Abendwind
uns einholt über die Heide
und Märchenschleier uns umwehn
von zarter dunkler Seide…

Come give me your hand
we’ll walk through flowers
to happier hours
like children in fairyland
further and further

till stars are aloft
and the dusk-wind hales
us over the heather
through fairy veils
dark, silken and soft.

Translation: Copyright © Timothy Adès

More poems by Albert Sergel...