Eugen Roth (1895-1976): A Simple Matter

Translated by Timothy Adès

Einfache Sache

Ein Mensch drückt gegen eine Türe,
wild stemmt er sich, daß sie sich rühre!
Die schwere Türe, erzgegossen,
bleibt ungerührt und fest verschlossen.
Ein Unmensch, sonst gewiß nicht klug,
versuchts ganz einfach jetzt mit Zug.
Und schau! (Der Mensch steht ganz betroffen)
Schon ist die schwere Türe offen!
So geht’s auch sonst in vielen Stücken:
Dort, wo’s zu ziehen gilt, hilft kein Drücken!

A man was pushing at a door,
to move it, straining more and more.
The door was heavy, made of cast
iron, and just stayed put, shut fast.
A brute, no intellectual,
tried it quite simply with a pull:
and look! the man was mortified:
the heavy door had opened wide.
and that is often the position:
when pulling works, it’s no good pushing!

Translation: Copyright © Timothy Adès

This entry was posted in Poems and tagged , . Bookmark the permalink.